Biologie

Gartenschauen und Blumenmärkte 2021

Für das Jahr 2021 sind wieder zahlreiche Veranstaltungen rund um die Themen Garten, Blumen und Pflanzen geplant.

Antigen-Test zum direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2

Das Bundesministerium für Gesundheit hat zum 3. 2. 2021 die Verordnung zur Änderung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung geändert.

Coronavirus

Das Robert Koch Institut (RKI) bietet eine laufend aktualisierte Risikobewertung der Lage in Deutschland

Zwei Drittel der vom Menschen verursachten CO2-Emissionen könnten durch Aufforstung gebunden werden

Forscher der ETH Zürich haben ermittelt, dass die Erde mit rund 4,4 Milliarden Hektar Wald bedeckt sein könnte.
Aktuell sind es 2,8 Milliarden Hektar.

Biologie.de unterstützt Stellungnahme der Scientists4future

Zurzeit demonstrieren regelmäßig viele junge Menschen für Klimaschutz und den Er­halt unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

Die Luftverschmutzung in Europa gefährdet Gesundheit und Leben

Im aktuellen Bericht, basierend auf den Messungen an 2 500 Überwachungsstationen im Jahr 2016 informiert die Europäische Umweltagentur (EUA) über die nach wie vor zu hohe Luftverschmutzung in Europa.

Was kosten unsere Lebensmittel wirklich?

Um wieviel Prozent wären unsere Lebensmittel teurer, wenn wir die externen Kosten - Stickstoff, Treibhausgas-Emissionen und Energieverbrauch - mitbezahlen müssten?

Inhalt abgleichen