Biologie

Weltweit wachsen Bäume in Städten schneller

Bis zu einem Alter von 50 Jahren sind Stadtbäume um 25% größer, als vergleichbare Waldbäume. Bei älteren Bäumen macht der Unterschied immer noch 20% aus.

Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung 37,7 %

2017 beträgt der Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung 37,7 % (Stand: 10/2017). Die Solarenergie hat 8,7 % dazu beigetragen, 16,6 % war der Anteil der Windenergie.

Schleiereulen haben im Alter keinen Gehörverlust

Im Alter von 65 Jahren haben bereits 50 % der Menschen einen Teil Ihres Hörvermögens eingebüßt.

Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. wertet Wahlprogramme aus

In seinen Wahlprüfsteinen zur Bundestagswahl 2017 wertet der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.

Kraftwerke in Deutschland auf einen Blick

Das Fraunhofer ISE hat im Rahmen seiner Energy Charts eine neue interaktive Karte veröffentlicht, die alle Kraftwerkstandorte in Deutschland zeigt, die an der Leipziger Strombörse registriert sind.

Blaumeisen in der Stadt

bringen pro Gelege lediglich ein Junges durch. Das zeigt eine Studie der University of Glasgow.

Bis zu 11 Jahre länger leben

Menschen, die nicht rauchen, nicht stark übergewichtig sind und nur mäßig viel Alkohol konsumieren, haben eine höhere Lebenserwartung, als der Durchschnitt der Bevölkerung.

US-Bundesstaat Kalifornien stuft Glyphosat ab Juli als potentiell krebsauslösend ein

Die kalifornische Behörde für Gesundheit und Umwelt setzt das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat auf die Liste potentiell krebserregender Chemikalien.

Bio-Eier

Vergleich konventioneller Eier mit Bio-Eiern, von Wissenschaftlern der Universität Hohenheim:

Bericht des Umweltbundesamtes zur Luftqualität 2016 veröffentlicht

Auch 2016 wurden an mehreren Messstationen in Deutschland die Werte für Feinstaub (PM10 und PM2,5), Stickstoffdioxid (NO2) sowie Ozon (O3) überschritten.

Inhalt abgleichen